Wir über uns

Der Anfang von allem

siehe hierzu folgendes Video

Dafür setzen wir uns ein (aktuelle Programmpunkte)

1.   Wir wollen neue Lehrstellen und attraktive Arbeitsplätze. Darum setzen wir auf unsere vielfältigen Stärken mit Energie, Gesundheit, Tourismus, Bau, Kreativwirtschaft u.a.

2.   Wir wollen ein attraktives Ortsbild und lebendige Dörfer. Darum kämpfen wir weiter für öffentliche Räume, Flanierzonen und die Umgestaltung des Meiringer Bahnhofareals.

3.   Wir wollen motivierte Lehrpersonen und gut ausgebildete Jugendliche. Darum braucht es ein inspirierendes und zeitgemässes Schulzentrum mit Tagesschulstrukturen.

4.   Wir wollen einen innovativen und nachhaltigen Qualitätstourismus. Darum wirken wir kompetent und konstruktiv an der regionalen Tourismusentwicklung mit.

5.   Wir wollen Sorge tragen zur Natur und der hohen Lebensqualität in unserer Landschaft Hasli. Darum stehen wir hin für ein ausgewogenes Verhältnis von Schutz und Nutzung.

6.   Wir wollen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Darum setzen wir uns ein für familienergänzende Betreuungsangebote, Generationensolidarität und moderne Arbeitsformen.

7.   Wir wollen ein vielfältiges, lebendiges Kultur- und Sportangebot für jung und alt. Darum braucht es eine breite, faire Vereinsunterstützung und die Wertschätzung von Engagement.

8.   Wir wollen demokratische Entscheide in einer starken Region mit Kompetenzen. Darum fordern wir Parteiensupport und stehen weiteren Zusammenarbeits- bis Fusionsideen offen gegenüber.

9.   Wir wollen mitgestalten und mitentscheiden, im Bewusstsein unserer Herkunft und mit der Vorstellung eines Wegs. Darum sieht und hört man uns seit rund 100 Jahren und auch in Zukunft.

Infoflyer und Parteiprogramm

Den Infoflyer mit den Programmpunkten und Anmeldetalon gibt hier: Infoflyer mit Programmpunkten (PDF, 0.8 MB). Das Format ist A5.

Obige Punkte sind ein Auszug aus dem an der Versammlung vom 12.11.12 verabschiedeten Parteiprogramm. Das ganze Dokument findet sich hier: ParteiprogrammVers3.pdf (4.1 MB).

Jahresberichte

Bei der SP herrscht Transparenz: Wir schreiben im Jahresbericht oder in den HV-Protokollen über unsere Aktivitäten, Mitgliederzahlen und Finanzen. Weitere Infos siehe Rubrik Hauptversammlung. Die Protokolle gibt's sonst auch beim Sekretär.

Statuten

Die SP Meiringen-Oberhasli ist - wie alle politischen Parteien - ein Verein nach Artikel 60 ff. des Zivilgesetzbuches. Die Organisation der SP und ihre Ziele sind in den Statuten (PDF) festgehalten.

Geschichte

Geschichte der Sektion: Die SPMO gibt's seit rund 100 Jahren wird von Generation zu Generation mündlich übermittelt (mehr oder weniger ausgeschmückt). Eine seriöse Aufarbeitung der Geschichte ist ein grösseres Projekt. Hierzu suchen wir noch Freiwillige... :-)

Geschichte der Kantonalpartei: 2005 feierte die SP Kanton Bern ihr 100-Jahre-Jubiläum. Dazu veröffentlichte sie eine Festschrift mit 18 illustrierten Beiträgen von über 20 AutorInnen zu verschiedenen Themen der hundertjährigen Geschichte der Kantonalpartei: Von der bewegten Vorgeschichte der Partei über ihre Etablierung im politischen System bis zu ihrer heutigen Form und Verfassung, von prägenden Persönlichkeiten, wichtigen Etappensiegen, aber auch Rückschlägen. Mit einem Vorwort von Parteipräsidentin Irène Marti Anliker und Beiträgen u.a. von Bernard Degen, Andreas Ladner/Urs Meuli, Margret Kiener Nellen, Rudolf Strahm ...

Bestellung (CHF 10.-) per E-Mail beim Sekretariat der SP Kanton Bern

Wähleranteile

Die SP-Wähleranteile an den Nationalratswahlen 2011 in den Gemeinden des Verwaltungskreises Interlaken-Oberhasli findest du hier: "Rangliste" Wählernteile (PDF)